Automatische Erinnerungen

Erinnerungsmails nach X Tagen

Die Befragung von Kunden, das Sammeln von Mitarbeiterfeedback oder auch die Erfassung von Bewertungen Ihrer Servicequalität – viele Umfragen können ein langfristiges Engagement über Wochen, Monate oder gar Jahre hinweg erfordern.

Um nicht nur kurzfristige Eindrücke, sondern ein aussagekräftiges Gesamtbild gewinnen zu können, muss eine Dauer-Befragung mit Ihnen leben und wachsen. Egal ob Fluktuationen bei Angestellten oder Mitgliedern, Abonnement-Kündigungen oder Neukundenzuwachs – der Teilnehmerpool einer Umfrage erweitert sich ständig.

Mitgedacht

Das Management einer solchen Umfrage kann schnell viel Arbeit bedeuten. Mit dem askallo-Befragungssystem haben Sie jedoch das ideale Werkzeug, um sowohl kurzzeitige als auch längerfristige Befragungen durchzuführen.

Ist der Fragebogen fertiggestellt und die Umfrage veröffentlicht, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, neue Teilnehmer hinzuzufügen (manuell, per Datei-Upload oder automatisiert über die askallo Schnittstelle). Im gleichen Arbeitsschritt aktivieren Sie den Versand der Einladungsmail an die neuen Teilnehmer.

Ab diesem Zeitpunkt können Sie die Füße hochlegen, denn das askallo-System nimmt Ihnen die Arbeit ab: nur ein einziges Mal sagen Sie dem System, wie viele Tage nach der Einladung eine Erinnerungsmail verschickt werden soll.

Den Rest erledigt askallo ganz allein, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Sie sparen Zeit, Ressourcen und können sich auf wichtigere Dinge konzentrieren.

Und so geht’s

Zu Beginn wird die Umfrage erstellt und die Einstellung der automatischen Erinnerung getroffen. Danach ist es lediglich erforderlich, neue Teilnehmer in die Umfrage aufzunehmen (grüne Punkte) – die Erinnerung wird automatisch durch das System verschickt (graue Punkte). Dabei achtet das System genau darauf, nur die Teilnehmer aus dem letzten Schritt einzuladen. Machen Sie es sich einfacher – mit askallo!

Zurück zur Infothek